Brandenburger Vorstadt Dachansicht

Triumph des gelben Backsteins. Ein General baut Geschichte: Die Potsdamer Friedrichsstadt als NS-Vorzeigeprojekt!

Datum/Zeit
Date(s) - 18.09.2018
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Gemeindesaal der Erlöserkirche

Kategorien


„Triumph des gelben Backsteins“

Ein General baut Geschichte: Die Potsdamer Friedrichsstadt als NS-Vorzeigeprojekt!

der damalige A.-Hitler-Platz 21-26 (Hof) – heute: Schillerplatz

Fotos: Max Baur für Städt. Lichtbildstelle Potsdam, verm. 1938. FS Potsdam Museum.

Die sogenannte Friedrichsstadt (heute: Siedlung am Schillerplatz), wurde zwischen 1935 – 1938 errichtet. Sie galt als eines der Prestigeobjekte des damaligen Oberbürgermeisters Hans Friedrichs.

Der Bauhistoriker Thomas Sander wird über die Geschichte der Friedrichsstadt und der Bastion berichten. Dazu hat er diverse Archive gesichtet und auch noch nicht bekanntes Bildmaterial finden können, das an diesem Abend gezeigt werden kann.

Der Eintritt ist frei – ein Hut geht rum.

© 2015 - Brandenburger Vorstadt e.V. - Design & Programmierung Agentur Medienlabor