Potsdam Luiesenplatz Brandenburger Tor

Brandenburger Vorstadt e.V.

Wir über uns

Unser Verein wurde im November 1996 von Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils gegründet. Wir haben heute über 50 Mitglieder: Bewohner und Geschäftsleute aus dem Stadtteil, aber auch Freunde und Unterstützer in ganz Potsdam und Umgebung.

Die Entwicklung der Brandenburger Vorstadt (einschließlich der Bereiche Potsdam-West und Kiewitt)  ist unser Hauptanliegen, mit unserem Engagement wollen wir dazu beitragen, die Verbundenheit und Identifikation der Menschen mit ihrem Stadtteil zu stärken.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger und ihrer Interessen.

Wir nehmen Stellung zu Planungen und zur Gestaltung von Einkaufsmöglichkeiten, Straßen und Spielplätzen. Das Thema „Barrierefreiheit im Straßenraum“ ist uns wichtig, die Errichtung von entsprechenden Übergängen und Pollern haben wir maßgeblich initiert und vorangetrieben.

Wir setzen uns ein für mehr Sauberkeit, die Pflege der Grünflächen, den Denkmalschutz in der Brandenburger Vorstadt, sowie die Instandhaltung von Straßen, Häusern, Sport- und Spielanlagen.

Wir fördern den Dialog zwischen den Interessengruppen des Stadtteils mit der Verwaltung und der Politik der Stadt Potsdam. Hierzu veranstalten wir regelmäßig Bürgerversammlungen zu aktuellen Themen.

Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Wir freuen uns über neue Mitglieder und ihre Ideen! Seien Sie dabei!

 

© 2015 - Brandenburger Vorstadt e.V. - Design & Programmierung medienlabor GmbH